Menü

Absage Mobila 2020

Liebe Gäste der Mobila

Aufgrund der verschärften behördlichen Massnahmen ist nun eingetreten, was sich aufgrund der Entwicklungen der letzten Tage und Wochen abgezeichnet hat: Die Mobila kann dieses Jahr nicht durchgeführt werden. Aufgrund der Vorgaben erhalten wir für die Ausstellung keine Genehmigung. Als OK sind wir jedoch bereits vorher zur Einsicht gelangt, dass es falsch wäre die Ausstellung auf „Biegen und Brechen“ durchzuführen.

Die Mobila findet seit 22 Jahren in der Eishalle statt. Die Ausstellung wird von den Mitgliedern des EHC Laufen organisiert und durchgeführt. Der gesamte Gewinn der Ausstellung fliesst vollumfänglich in die Kasse des EHC Laufen. Sämtliche Helferinnen und Helfer arbeiten ehrenamtlich. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an alle, die ihren Beitrag zum guten Gelingen der Mobila beigetragen haben und ab nächstem Jahr wieder werden.

Durch die aktuelle Situation werden noch weitere Anlässe, die vom EHC Laufen durchgeführt oder an denen er beteiligt ist abgesagt. Durch die Ausfälle dieser diversen Anlässe erleidet der Verein einen Ertragsausfall von rund CHF 40‘000.
Für unseren Verein ist ein solcher Ertragsausfall ein herber Schlag. Möchten Sie als Zeichen der Solidarität und der Unterstützung eine Spende tätigen, dann setzen Sie sich bitte mit der Vereinsleitung in Verbindung unter praesident@ehc-laufen.ch.

Aufgrund der Absage der Ausstellung entfällt auch die Genehmigung der dazugehörigen Tombola. Sollten Sie bereits bei einem Nachwuchspieler/einer Nachwuchsspielerin Lose bezogen haben, bzw. Gewinne gezogen haben, so können Sie die im Losbund enthaltenen Verpflegungsgewinne während der ganzen nächsten Eishockeysaison anlässlich eines Heimspiels des EHC Laufen einlösen. Gäste mit einem Nummerngewinn können diesen zu einem späteren Zeitpunkt einlösen. Wo und wann genau werden wir an dieser Stelle kommunizieren, sobald unser Tombola-Partner, die Tewis AG in Wahlen, auch ihren regulären Betrieb wieder aufnehmen kann.

Wir wünschen Ihnen allen gute Gesundheit und dass Sie die aktuell angestrengte Situation gut überstehen.

Herzlich Willkommen...

… zur Mobila 2020!

Die Mobila ist die grösste Neuwagenausstellung in der Region Laufental/Thierstein.
Zahlreiche Markenvertretungen präsentieren ihre neuesten Modelle und Innovationen.

Öffnungszeiten 2020

Freitag 19.00 - 22.00 Uhr
Samstag 11.00 - 19.00 Uhr
Sonntag 10.00 - 17.00 Uhr

 

Neuigkeiten

Werte Gäste

Aktuell begleitet uns in der Schweiz das Thema Corona-Virus/Covid-19 sehr stark. Zum aktuellen Zeitpunkt steht der Durchführung der Mobila nichts im Wege. Dies nach Rücksprache mit dem kantonalen Krisenstab. Die aktuell geltenden Massnahmen ( https://www.baselland.ch/politik-und-behorden/regierungsrat/medienmitteilungen/veranstaltungen-mit-mehr-als-1000-personen-sind-bis-15-maerz-2020-verboten) sind auf den 15. März terminiert.
Je nach Entwicklung werden die aktuellen Restriktionen gleichwertig weitergeführt, gelockert oder im äussersten Fall verschärft. Als Organisationskomitee sind wir im Austausch mit der kantonalen Behörde und gehen davon aus, dass die Mobila wie geplant statt finden wird.

Auf unserer Homepage und via Facebook (Veranstaltung "Mobila 2020") halten wir Sie auf dem Laufenden.

Die Fasnacht ist leider schon wieder vorbei, die letzten Spiele und Trainings stehen noch an und dann ist auch die Saison 2019 / 2020 wieder passé. Zumindest auf dem Eis.

Der EHC Laufen organisiert auch dieses Jahr wieder mit der Mobila die grössen Neuwagenausstellung des Laufentals. In den nächsten Wochen bis zur Ausstellung werden werden wir Sie unter anderem auf dieser Plattform informieren.

Sonntags-Brunch

Starten Sie den Sonntag gemütlich mit einem Brunch an der Mobila, bevor Sie sich frisch gestärkt an die Ausstellung begeben.

Für nur CHF 15.- können Sie unser reichhaltiges und mit viel Herz zubereitetes Brunch-Buffet à discretion geniessen.

Wir freuen uns Sie am Sonntag ab 10.00 Uhr verköstigen zu dürfen!

Ein Blick in die Zukunft...

Mobila 2021

23. - 25. April
Mobila 2022 22. - 24. April